Lorem Ipsum

Conversion Optimierung

Conversion Optimierung – so wird Ihr Besucher zum Käufer

Mit Conversion Optimierung machen wir Besucher zu umsatzbringenden Käufern.

Ob eine Website erfolgreich ist oder nicht, kann nicht unbedingt anhand der Besucherzahlen gemessen werden. Viel aussagekräftiger ist, ob die Internetuser auch zu einer Handlung animiert werden können. Das Anmelden für einen Newsletter, das Schreiben einer E-Mail, der Gastbeitrag in einem Blog, das Abgeben eines Kommentars, ein Download oder der Abschluss eines Bestellvorgangs sind wichtige Indikatoren für den Erfolg einer Homepage.

Der Wechsel vom Publikum zum Nutzer der Seite ergibt sich allerdings nicht von selbst. Die Website muss zielgerichtet sein, d.h. sie muss so optimiert werden, dass am Ende die konkrete Handlung, die vom Kunden erwünscht wird, ausgeführt wird. Mit einer entsprechenden Conversion Optimierung ebnen wir den Weg für die Handlungsziele Ihrer Landingpages. Spätestens, wenn Ihr Umsatz oder die Kundenkontakte deutlich zunehmen, werden Sie davon überzeugt sein, wie wichtig die Conversion Optimierung für Ihr Unternehmen ist.

Den Kunden ans Ziel führen

Die Conversion Optimierung ist wie ein roter Faden durch die Landing Pages, woran sich der User orientieren kann und der ihn zum Ziel führt. Vom ersten Eindruck bis zum Abschluss der vom Anbieter gewünschten Aktion muss für die Kundschaft deutlich erkennbar sein, wo die Reise hinführt.

Als wichtiger Erfolgsfaktor sollte Conversion Optimierung deshalb ein fixer Bestandteil von Online Marketing sein. Als Agentur mit langjähriger Erfahrung im Optimieren von Landingpages haben wir vielfach die Erfahrung gemacht, dass sich unsere Kunden der Bedeutung von Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Usability Optimierung bewusst sind, dass die Conversion Optimierung aber oftmals zu sehr vernachlässigt wird. Unser Rat lautet deshalb: Achten Sie darauf, dass Ihre Website in allen Bereichen optimiert ist! Wir übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie.

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Besucher zu Käufern machen!

Zeigen Sie Ihren Besuchern den Weg – mit Ihrer Agentur für Conversion Optimierung.

Was ist eine Conversion?

Eine Conversion ist das, was einen Besucher zum Käufer macht. Eine Conversion ist dann erfolgreich, wenn die Landing Page ihren Zweck erfüllt und der User die gewünschte Aktion durchführt, wie z. B. einen Einkauf im Online Shop oder eine Anmeldung.

Das Internet – Die große Welt der Conversions

Mikro und Makro Conversion - wir schrauben an jedem Rädchen!

Manchmal steckt der Teufel im Detail – wir optimieren Mikro- und Makro Conversions.

Grundsätzlich wird zwischen Makro- und Mikro-Conversions unterschieden. Mikro Conversions sind Handlungen, die Teil eines Gesamtprozesses sind. Sie geben z. B. Auskunft über die Verweildauer, die Anzahl der Klicks und die Bestellabschlüsse usw. Durch den Fokus auf die einzelnen Zwischenschritte ist es möglich, häufige Ausstiegsstellen zu entlarven. Die Makro Conversions beschreiben hingegen den Handlungsprozess in seiner Gesamtheit. Sie zeigen auf, wie häufig die eigentliche Absicht der Seite erreicht wurde. Aussagekräftige Werte für die Makro-Rate sind z. B. die abgeschlossenen Einkäufe oder Anmeldungen oder der Umsatz.

Conversion Optimierung als Herzstück des Online Marketing

Mit Conversion Optimierung ebnen Sie Ihren Besuchern im Web den Weg zum eigentlichen Zweck Ihrer Homepage. Bis dahin kann es allerdings viele mögliche Ausstiegsstellen geben, die der Kunde nutzen kann und durch die er Ihnen verloren geht. Für den User besonders ärgerlich sind z. B. lange Ladezeiten der Seiten, nicht funktionierende Links, komplizierte Anmeldeformulare usw. Empfindet der Nutzer Ihre Homepage als unpraktisch, unsicher oder nicht benutzerfreundlich, wird er nicht lange auf ihr verweilen und zur Konkurrenz wechseln. Das können Sie mit Conversion Optimierung vermeiden. Indem Sie die Handlungsverläufe optimieren und die Schwachstellen ausbessern, wird es wesentlich häufiger zu einem Abschluss der begonnenen Aktion führen, Ihre Conversion-Rate wird messbar steigen.

Conversion Optimierung als Herzstück

Kümmern Sie sich mit Conversion Optimierung um die Bedürfnisse Ihrer Besucher.

Die Zielgruppe zum Handeln motivieren

Conversion Optimierung startet bei der Landingpage

Überzeugen und überraschen Sie mit Ihrer Landingpage.

Conversion Optimierung betrifft nicht nur die Conversion an sich, sondern bezieht die gesamte Website mit ein. Schon von der Landingpage, d.h. der Startseite Ihres Unternehmens, kann es abhängen, ob der Gast zum Käufer wird. Wenn Sie Ihre potentiellen Käufer nicht von Beginn an von Ihrem Internetauftritt überzeugen können, werden sie gar nicht erst weiterklicken. Der erste Eindruck von der Landingpage ist entscheidend, da dort die Absprungrate am höchsten ist. Wichtig sind hier ein ansprechendes Design, das zum Verweilen einlädt, und ein „Kundenmagnet“, wie z. B. der Hinweis auf Sonderangebote, spezielle Artikel Rabatte oder besondere Serviceleistungen.

Wir sind der Meinung: Conversion ist eine Sache der Motivation!

Die Landing Page als Ausgangspunkt

Eine sehr einfache, aber oftmals vernachlässigte Maßnahme, um die Conversion Rate zu verbessern, ist, dass Sie verstärkt auf die Conversion aufmerksam machen. Weisen Sie die Zielgruppe schon auf der Landing Page darauf hin, dass es einen Shop, einen Newsletter, einen Download usw. gibt und geben Sie ihr auf jeder Unterseite die Möglichkeit, direkt dorthin zu gelangen. Auch gut sichtbare, jedoch auf keinen Fall penetrante Handlungsaufforderungen, wie z. B. „Besuchen Sie unseren Online Shop“ inklusive Link, sollten ein Bestandteil Ihrer Landing Page sein. Als Agentur für Conversion Optimierung wissen wir aus Erfahrung, dass auch das Einbeziehen von Social Media Kanälen, wie z. B. Facebook oder YouTube, die Conversion Rate steigern kann.

Die Landingpage als Ausgangspunkt

Auch in der Suchmaschinenoptimierung zählt die Nachbarschaft.

Ready for Take Off?

Zum Check-In

Neben der direkten Benutzerführung von der Landingpage bis zum Handlungsabschluss gibt es auch noch viele weitere Maßnahmen für die Verbesserung der Conversion Rate:

  • Schaffen Sie Vertrauen: Vor allem dann, wenn ein Geschäft abgewickelt werden soll, legen User sehr viel Wert auf Sicherheit und Datenschutz. Nicht nur die Angabe der AGBs, die Verschlüsselung der Daten oder die Abfrage eines Kennwortes schaffen ein sicheres Gefühl, sondern auch eine sichtbar professionell gestaltete, seriös wirkende Landingpage.
  • Heben Sie sich vom Rest ab: Mit jedem Tag steigt die Zahl der Webseiten, die einen Shop beinhalten oder auf denen man zu einer Handlung aufgefordert wird. Damit Sie nicht in dieser Fülle an Angeboten untergehen, sollten Sie sich spezialisieren. Heben Sie schon auf der Landingpage hervor, wodurch sich Ihre Firma auszeichnet. Das können z. B. schnelle Lieferzeiten, ein Rückrufservice, maßgeschneiderte Angebote usw. sein. Statt allgemein zu werben, sollten Sie sich auf eine Nische bzw. eine Besonderheit Ihres Unternehmens konzentrieren.
  • Stimmen Sie das gesamte Webdesign auf das Conversion-Ziel ab, indem Sie die Seite übersichtlich und informativ gestalten und das Zielpublikum emotional ansprechen. Es muss das Gefühl bekommen, dass es genau Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung braucht und Sympathien für Ihren Internetauftritt entwickeln, um zu einer Handlung bewegt werden zu können.

Das sind nur einige wenige Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Seite optimieren können. Gerne zeigen wir Ihnen auf, welche Möglichkeiten sich für Ihr Webprojekt anbieten und wie wir es umsetzen. Vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Erstberatungsgespräch mit uns und wir erstellen für Ihren Zweck optimierte Landing Pages und Verkaufsportale.

Optimal auf allen Ebenen

Conversion Optimierung geht Hand in Hand mit der Usability-Optimierung, d.h. der Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. Der Erfolg beider Maßnahmen kann auf gleiche Weise getestet werden. Neben dem A/B-Test, bei dem wir zwei verschiedene Prototypen Ihrer neuen Website oder von einzelnen Tools Ihrer Seite online stellen und prüfen, welche Variante zu mehr Traffic geführt hat, ist auch das Usability Testing eine gute Möglichkeit, um Stolperfallen beim Bestellvorgang zu entlarven. Probanden aus Ihrer Zielgruppe und mit unterschiedlichen Fähigkeiten im Umgang mit dem Internet bekommen bestimmte Aufgaben, wie z. B. das Bestellen eines Produktes oder das Anmelden für einen Newsletter, und berichten anschließend darüber, wie leicht oder schwer diese für sie waren.

Conversions und Usability gehen Hand in Hand

Um Conversions zu optimieren muss auch die Usability stimmen – bereiten Sie dem Besucher einen bequemen Platz.

Ob die Conversion-Optimierung Ihrer Landing Page gelungen ist oder wo noch Schwachstellen sind, können wir mit diesen und ähnlichen Tests für Sie ganz leicht herausfinden. Aber auch die Conversion Rate und die Traffics sind aussagekräftige Informationen für den Erfolg Ihres Internetauftritts, die sich nicht zuletzt in Ihrem Umsatz widerspiegeln werden.

Lohnt sich eine Conversion Optimierung?

Diese Frage sollten Sie sich als Unternehmer gar nicht erst stellen. Wenn Sie Ihren Erfolg steigern möchten, lohnt sich eine Optimierung immer. Das gilt auch in Hinblick darauf, dass Sie durch eine verbesserte Conversion an anderer Stelle, wie z. B. bei der Werbung, Geld sparen können. Je besser Ihre Website optimiert ist, umso wohler werden sich die User fühlen und umso wahrscheinlicher werden Sie von Besuchern zu Käufern. Spätestens nach der Zunahme der Traffics und der Steigerung Ihrer Umsätze werden Sie die Ergebnisse einer guten Conversion Optimierung überzeugen.

Dabei ist es ratsam auf unsere langjährige Erfahrung in diesem Bereich zu vertrauen und unserer Agentur diese Aufgabe zu überlassen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und beraten Sie bei der Definition der Absichten, die Sie mit Ihrer Landing Page erreichen wollen. Nach einer ersten umfangreichen Analyse richten wir Ihre gesamte Seite nach Ihren Zielen aus. Denn unser Ziel ist Ihr Erfolg!

Do’s und Don’ts bei der Conversion Optimierung

Conversion Optimierung Tipps für Ihre Erfolge im Web

Einfache Regeln zu befolgen bringt in der Conversion Optimierung schnell Erfolge.

  • Machen Sie es Ihrer Kundschaft nicht unnötig schwer: Der Weg zum Handlungsabschluss muss ohne Umwege und klar erkennbar gemeistert werden können. Der User will nicht mit Angeboten überhäuft werden, sondern eine gute Auswahl haben.
  • Setzen Sie sinnvolle Links. Zu viele Links innerhalb einer Homepage können verwirrend wirken, der User verliert sein Ziel aus den Augen und damit auch das Interesse.
  • Weniger ist mehr: Fordern Sie das Zielpublikum zum Handeln auf, werden Sie dabei aber nicht aufdringlich! Der Kunde darf sich nicht gedrängt fühlen.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Landing Page keine zu langen Ladezeiten hat. Für den User ist das ein häufiger Grund abzuspringen, und auch bei Google werden langsame Zeiten schlechter gereiht.
  • Verlassen Sie sich nicht auf Ihr gutes Sortiment. Der Kunde erwartet auch einen entsprechenden Service und einen gut funktionierenden Shop. Hier müssen Sie die Konkurrenz übertrumpfen.




Anfrage

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung.

0316 22 88 42

8:00 - 16:30